Navigation

Startseite Archiv
Gästebuch
Abo

About

Über mich

Links

Mein YT-Kanal

Credits

Design by...
+ Langweilige Stunden _*

Heute war ein langweiliger Tag. Wir haben unseren Direktor in Englisch gekriegt, ansonsten war alles wie immer. Die Pausen, der Schulhof, die Straßen.. alles erscheint mir so grau in dieser hässlichen Welt. Nur wenn ich mit meinen liebsten zusammenbin scheint sie für ein paar Momente bunter zu werden. Aber vorhin gab es doch noch ein Moment des Glücks: Als wir nach der Pause über den Gang zum Unterricht gingen, stand da dieser Engels-Lehrer. Aber er hat mich leider nicht bemerkt, sondern ist mit dem Hausmeister in irgend so einen Raum gegangen. Ich finde er passt gar nicht auf unsere Schule. Die Lehrer sind alle mitte 50 und sehen einfach nur alt und grau und hässlich aus. Die Schüler und Schülerinnen sind auch nur Alltäglich. Von Kopf bis Fuß in New Yorker Sachen gekleidet und ansonsten hässlich. Aber er ist einfach anders. So wunderschön. Wenn ich ihn sehe hört mein Herz einen Moment auf zu schlagen. Vielleicht übertreibe ich es auch aber..ich weiß auch nicht. Vielleicht sollte ich ihn erst einmal kennen lernen und mich da nicht so reinsteigern.
29.1.09 16:10


+ Wow (!)

Gestern war ein historischer Tag. Es fing ganz normal an, ich ging zur Schule usw. In der 3. + 4. Stunde hatt' ich Chemie. Aber in der 3. hab' ich richtig Unterleibschmerzen gekriegt, also bin ich mit Deborah ins Krankenzimmer, die ganze 4. Stunde lang. Ihr müsst wissen, wir haben nur 'nen Kopierraum und da drin steht so ne Krankenliege, und da lag ich dann mit angezogenen Beinen drauf. Debby und ich haben uns so unterhalten, zwischendurch kamen immer mal wieder Lehrer die was Kopieren wollten rein. Es war länger still und keiner kam rein, doch dann kam er: Atemberaubend und wunderschön. Das schönste Wesen das ich je gesehen habe. Er sah aus wie ein 10. Klässler, dunkle Haare, braune Augen, einen braunen Wollkragenpulli an unter dem man trotzdem seine perfekten Bauchmuskeln sehen konnte, und ein lächeln wie von einem Engel. Er blieb einen moment in der Tür stehen und starrte mich an, dann fasste er sich und ging zum Kopierer. Nebenbei erkundigte er sich nach meinem Befinden, und als ich sagte, dass ich unterleibschmerzen hatte sagte er nur mit einem Grinsen auf dem Gesicht "Ohh". Er wünschte mir gute Besserung und weg war er. Wenig später dongte es zur großen Pause, Debby und ich gingen hoch in den Chemie Raum um unsere Sachen zu holen. Dann gingen wir zum Sekreteriat um mich abzumelden und ich durfte nach Hause. Zu Hause hab ich 'ne Tablette genommen und dann gings. Später hab ich bei SchülerVZ mit Debby gechattet, und sie so: "Wir haben heute den neuen Musik Lehrer gekriegt." Ach ja, den sollten wir ja kriegen! Aber das intressierte mich eh nicht. Lehrer intressieren mich null. Als ich sie fragte, warum sie mir das erzählen würde, berichtete sie mir, dass es dieser mega heisse Typ aus dem Kopier-Krankenraum war! Wow! Dieses Engels-gleiche Geschöpf war Musik und Spanisch Lehrer?! Im nächsten Jahr schreibe Ich mich auf jeden Fall in Spanisch ein. Ich hätte nie damit gerechnet, dass ein Lehrer so gut aussehen kann. Und ich habe von diversen Mitschülern erfahren, dass er total nett wäre und sich auch mal durchsetzen kann. Endlich! Die Lehrer an unserer Schule lassen sich meiner Meinung nach zu viel gefallen. Heute bin ich ihm über den Weg gelaufen und er hat mich angelächelt. Aber wirklich kennen tut er mich nicht, schließlich hatte ich noch keinen Unterricht bei ihm. Freitag hab' ich wieder Musik, da würde er endlich meinen Namen erfahren und ich könnte schleimen bis zum geht nicht mehr. Aber nein! Freitag geh ich nicht zur Schule weil ich zur Beerdigung von meiner Oma und Opa muss. Aber kann es angehen dass ich mich in einen Lehrer verliebe? Hoffentlich nicht.
28.1.09 19:53


*. + ♥ + _

Ich hab lange nicht mehr hier rein geschrieben, aber es ist auch nicht viel passiert. 2 Dinge, mit großer Bedeutung.

1. Meine Oma ist auch gestorben, also muss ich nächste Woche auf 'ne Doppel Beerdigung. Das wird so schrecklich.. :c Alle werden weinen, vor allem mein Vater. Er tut mir jetzt schon so leid.

2. Ich glaube, dass ich ihn nicht mehr liebe. Er's so glücklich mit ihr. Ich freue mich langsam wirklich für ihn. Er ist mein bester Freund und ich liebe ihn, aber nur noch freundschaftlich. Damit komm ich schon zurecht, denke ich.

 

Dieses Wochenende war ganz nett (: Am Freitag haben Channi & Ich bei Chrise geschlafen und es war echt lustig. Wir labern immer so viel Müll. <3 Und wir haben so viel gegessen! Wie wir ankamen (war so halb 6 abends) so'n riiiesen (!) Teller Erdbeereis, und um halb 10 Abends waren die Eltern noch bei McDonalds und haben uns voll viel mit gebracht (: Mann, war mir schlecht. Naja.. Am nächsten Tag haben wir eigentlich auch nur rum gesessen und geredet.. Nebenbei ferngesehen. Aber es war nicht langweilig oder so! Heute ist Sonntag und ich muss noch Mathe machen, aber das mach ich glaub' ich nicht mehr. Keine Lust. Ich spiel lieber gleich noch Sims 2 <;

Nächste Woche bestellt Channi mit ihrer Tante (die Frisörin ist) so extensions für uns und dann noch ne Woche dann kriegen wir die *___* Ich krieg 2 rosane und 2 royal-blaue. (: Für nur 5,30 € ! Ich find das ist voll billig. Voll toll. Und dann kauf ich mir bald so fake piercings. Da freu ich mich schon drauf  

 Das war's eigentlich auch schon. Ich meld' mich wenn's was neues gibt,

25.1.09 18:33


+ + + The End (?) + + +

Als ich heute aufgestanden bin, gab es Mittagessen. Und was erfahr ich da? Mein Opa ist heute gestorben. Einfach eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht.. Aber am Dienstag waren meine Eltern noch da und da ging es ihm noch gut. Ich hätte eher damit gerechnet dass meine Omi stirbt.. Sie hatte schon ihren 3. Schlaganfall und lebt jetzt in einem Pflegeheim.. Ach Opi, nicht einmal verabschieden konnte ich mich. Weil ich an Weihnachten "Kein Bock" auf Besuche bei den Verwandten hatte. Das tut mir so leid.. Bitte sei nicht sauer auf mich. Wir sehen uns bestimmt später im Himmel wieder. Ich weiß, wir hatten nicht das engste verhältnis zu einander, aber ich wollte dich so gerne noch einmal in den Arm nehmen, bevor du diese Welt verlässt..

 

Ruhe in Frieden Opa, ich hab dich lieb. ♥

2.1.09 15:58


# Psycho-Shit

gestern hat er mir erzählt wie es ist. »Wenn ich es mache bin ich nicht ich selbst, Sarah! Es ist als wenn du schläfst. Man sieht nur schwarz. Und alles was du hörst sind diese Stimmen! Und alles was ich dann mache, ist mit den Stimmen zu reden [...] Letztens hat meine mum mich gefunden.. Ich lag in der Badewanne und hab schlaftabletten geschluckt, das wasser war rot..« »Oh Gott! Und das hast du nicht bemerkt? Man, du darfst dir nichts tun! Ich will nicht dass du dir was antust!« »Es ist nicht so einfach wie du denkst. Die stimmen sagen ich soll mich umbringen. Aber ich weiß dass das keinen Sinn hat. Also sagen sie mir ich soll mich verstümmeln, dann würden sie gehen..« »Sie lügen dich an! Sie werden nicht abhaun wenn du dich verstümmelst! Bitte mann! Mach das nicht mehr! Schrei sie an dass sie bastards sind!« »Natürlich, ich schrei ihn demnächst an und sag dass er'n bastard ist. Klar.« »Bitte versuch es doch wenigstens!! Was hast du schon zu verlieren?« »Vielleicht mein Leben?« »Das ist doch kein Leben mehr! Wieso passiert ausgerechnet dir sowas? Kann nicht irgendein Kinderschänder oder so Stimmen hören? Wieso du?« »Ich weiß es nicht genau. Aber es hat ungefähr vor einem halben Jahr angefangen, so um die Zeit nachdem wir uns getrennt haben..«

Ich mache mir solche Vorwürfe. Bist du wegen mir verrückt geworden? 

»Morgen muss ich wahrscheinlich in die Klapse. Für 4 1/2 monate.«

Wieso ausgerechnet du.. alles in meinem Kopf dreht sich.. Ich würde dir so gerne Helfen! Wo bist du nur grade? Tust du dir was an?

»Und das schlimmste für mich ist ja, dass ich Jenny dann 4 1/2 Monate nicht sehen würde«

Oh wie ausserordentlich schade. Sehr schrecklick. Wieso checkst du nicht, dass sie nicht die richtige für dich ist? Die schafft es nichtmal richtig zu sprechen/schreiben. Alles was sie kann ist gut aussehen. Aber von mir aus, werd mit ihr glücklich. Denn alles, was ich mir für dich wünsche, ist, dass du glücklich bist.

2.1.09 14:40


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Gratis bloggen bei
myblog.de